•  
  •  

Tarife

Tarifbasis für Sitzungen mit Einzelnen: Fr. 160.- / 50 Min.

Tarifbasis für Sitzungen mit zwei bis vier Personen: Fr. 220.- / 60 Min.

Die obigen Tarife gelten für die angegebene Zeit. Bei längeren Sitzungen verrechne ich die effektive Zeit der Sitzung auf der Basis der angegebenen Tarife.

Aufwendungen für Telefonate, Auswertungen von Untersuchungen, Berichte und Besprechungen werden nach Zeitaufwand zum vereinbarten   Tarif verrechnet.


Leistungen der Krankenkassen-Zusatzversicherung

Als selbständige psychologische Psychotherapeutin bin ich vom Branchenverband der Schweizer Krankenkassen (Santésuisse) anerkannt.        Die meisten Krankenkassen übernehmen deshalb auf der Basis von Zusatzversicherungen einen Teil der Kosten für eine Psychotherapie. Die Bedingungen und die Höhe der Beiträge sind je nach Krankenkasse unterschiedlich. Bitte erkundigen Sie sich direkt bei Ihrer Krankenkasse.

Delegierte Psychotherapie mit Abrechnung über die Grundversicherung der Krankenkasse ist bei mir nicht möglich, da ich in keiner Arztpraxis angestellt bin.


Absagen, Terminverschiebungen, Versäumte Sitzungen

Konsultation werden verbindlich festgelegt. Versäumte Sitzungen und solche, welche weniger als 24 Stunden im Voraus abgesagt oder verschoben werden, werden (unabhängig vom Grund der Absage, Verschiebung oder des Nichterscheinens) zum vereinbarten Tarif verrechnet, sofern ich die reservierte Zeit nicht anderweitig vergeben kann. Diese Kosten werden von der Krankenkasse, der IV/Unfallversicherung etc. nicht übernommen und müssen selber getragen werden.


Leistungsvergütung

Erstgespräche und einzelne Konsultationen müssen in bar gegen Quittung bezahlt werden. Fortlaufende Sitzungen können bar bezahlt werden oder gegen Rechnung. Rechnungen sind nach Erhalt zu begleichen und müssen unabhängig vom Zeitpunkt allfälliger Rückerstattungen der Krankenkasse spätestens 30 Tage ab Rechnungsdatum auf meinem Konto gutgeschrieben sein. Sollte dies ausnahmsweise nicht möglich sein, bitte ich Sie, mir rechtzeitig Bescheid zu geben. Bei Zahlungserrinnerungen verrechne ich pro Mahnung eine Gebühr von Fr. 10.- sowie allfällige Kosten für eingeschriebene Mahnungen.


Therapie pausieren oder beenden

Sie entscheiden, ob und wann Sie eine Therapiepause einlegen oder die Therapie beenden wollen. Ich bitte Sie jedoch, mir Ihre Entscheidung persönlich in einer Sitzung mitzuteilen, und im Falle der Beendigung der Therapie noch für mindestens eine Abschlusssitzung zu kommen.


Schweigepflicht

Als Psychologin und Psychotherapeutin unterliege ich der Schweigepflicht, handhabe Ihre Daten und das, was in Sitzungen besprochen wird, streng vertraulich.


Erklärung zu möglichen Interessenkonflikten

Freiwillige Selbstverpflichtung entsprechend den Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik  und Psychotherapie (DGKJP). In: Zeitschrift f. Kinder- und Jugendpsychiatrie 34,4: 303-305 (2006)

In den letzten zehn Jahren hatte Julia Hetschel, dipl. Psychologin FH:

Vortragshonorare: Ja
Honorare von pharmazeutischen Firmen: Nein
Industriesesponserte Vortragsreihen: Nein
Klinische Prüfungen: Nein
Mitgliedschaften in wissenschaftl. Beiräten von pharmazeutischen
Unternehmen: Nein
Aktienbesitz und Beteiligungen an pharmazeutischen Firmen: Nein